Richard Senti

Prof. Dr. oec. ETH Zürich

Curriculum Vitae

1955-1961    Studium an der Universität St. Gallen, Doktorat
1961-1966    Universität Wien, Privatwirtschaft
ab 1966    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Wirtschaftsforschung der ETH Zürich
1971    Habilitation für Volkswirtschaftslehre an der ETH Zürich
1973-1974    Studienaufenthalt an der University of Wisconsin, USA
1977–1980    Visiting Professor an der University of California, Berkeley
ab 1982    Professor an der ETH Zürich: Allgemeine Volkswirtschaftslehre, Aussenwirtschaft, internationale Wirtschaftsorganisationen (WTO, EU, NAFTA)
1982-1994    Vorsteher des Instituts für Wirtschaftsforschung der ETH Zürich
seit 1988    Mitglied des GATT- bzw. WTO-Panels
2000   Emeritierung an der ETH-Zürich
ab 2001    Vorlesungen an der ETH Zürich, der Universität Basel und der Universität Dresden

 

Publikation(en)

24 48 96 Gitter Liste 1-3 von 3
zum
Anfang