Preis: CHF 64.00

   - ODER -    + Wunschliste





Die Rechtsprechung nimmt im Sozialversicherungsrecht eine zentrale Rolle ein und prägt dieses nachhaltig. Entsprechend standen ihre neuesten Entwicklungen im Fokus der Sozialversicherungsrechtstagung 2018. Der daraus entstandene Tagungsband enthält die folgenden Beiträge:

Wegfall von Erwerbsmöglichkeiten/monetäre Bewertung
Der Beitrag des Mediziners und was der Rechtsanwender daraus macht
Jörg Jeger

Wegfall von Erwerbsmöglichkeiten
Der Beitrag des Mediziners und was der Rechtsanwender daraus macht
Hardy Landolt

Unklare Beschwerdebilder – wohin des Weges?
Die Vergangenheit lehrt uns die Zukunft
Sebastian Reichle

Der Schlag an die Wand: Kranken- oder Unfallversicherung?
Vom «Willen» der Versicherten
Kaspar Gehring

Arbeitgeberähnliche Stellung in der Arbeitslosenversicherung

Die Bundesgerichtspraxis zum Ausschluss von Arbeitslosenentschädigung für arbeitgeberähnliche Personen
Eva Slavik

Selbständige und unselbständige Tätigkeit im Sozialversicherungsrecht
Eine althergebrachte Abgrenzung mit Entwicklungspotential
Ueli Kieser

Problemzone Invalideneinkommen
Alter, Leidensabzug, Selbsteingliederung, Parallelisierung
Hans-Jakob Mosimann