Till Spillmann

Till Spillmann

Dr. iur.

Erfahrung
Till Spillmann ist hauptsächlich in den Bereichen Kapitalmarktrecht, Mergers & Acquisitions und Finanzierungen tätig. Er berät und prozessiert ausserdem in gesellschafts- und handelsrechtlichen sowie arbeitsrechtlichen Fragen.
 
Er ist Mitgründer und Vorsitzender der Schriftleitung der GesKR, einer führenden Zeitschrift für Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht in der Schweiz.

Gemäss Legal 500 ist Till Spillmann "creative, flexible and world class".

Lebenslauf
Associate bei Bär & Karrer (seit 2008)
Secondment bei Linklaters LLP, London (Sept 2007-Aug 2008)
Associate bei Bär & Karrer (2006-2007)
Anwaltspatent Zürich (2006)
Substitut bei Bär & Karrer (2005-2006)
Universität Zürich: Dr. iur. (2004)
Mitarbeiter von Julius Bär & Co. AG und Julius Baer Investment Funds Services AG (2002-2004)
Universität Zürich: lic. iur. (2002)
Studentischer Mitarbeiter von McKinsey & Company, Inc. Zürich (1997-2001)

Mitgliedschaften und Ämter
Vorsitzender der Schriftleitung der juristischen Fachzeitschrift GesKR (Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht)
Schweizerischer Anwaltsverband (SAV)
Zürcher Anwaltsverband (ZAV)
Schweizerischer Juristenverein

Zulassung
An allen schweizerischen Gerichten

Tätigkeitsbereiche
Kapitalmarktrecht
Fusionen, Übernahmen und Unternehmenskäufe
Banken, Versicherungen und Finanzierungen
Allgemeines Gesellschafts- und Handelsrecht
Kotierte Gesellschaften
Sanierungen und Insolvenzverfahren
Energierecht
Arbeitsrecht, Migration und Sozialversicherungsrecht

Sprachen
Deutsch, Englisch
 


http://www.baerkarrer.ch/lawyers/detail/lang/de/id/339

 

Publikation(en)

24 48 96 Gitter Liste 1-3 von 3
zum
Anfang