Transplantation – Transmortalität

Rechtliche und ethische Kontroversen

Die Beiträge dieses Tagungsbandes haben sich die vielseitige Auseinandersetzung mit den Themen Transplantation und Transmortalität zum Ziel gesetzt. In diesem Kontext beleuchten sie sowohl medizinische, rechtliche als auch ethische Aspekte. Transmor… Weitere Informationen...
  • CHF 42.00
Herausgeber
Download

Beschreibung

Die Beiträge dieses Tagungsbandes haben sich die vielseitige Auseinandersetzung mit den Themen Transplantation und Transmortalität zum Ziel gesetzt. In diesem Kontext beleuchten sie sowohl medizinische, rechtliche als auch ethische Aspekte. Transmortalität umfasst dabei jegliche Form von «Weiterleben»  nach dem Tod. Im Vordergrund stehen die postmortale Transplantation, bei der Organe des verstorbenen Spenders in einem anderen Körper weiterleben und die Organallokation. Zudem werden die Ganzkörperplastination und die sehr kontrovers diskutierten Chancen und Grenzen einer «Wiederbelebung»  durch Kryonisation besprochen.
Band zur internationalen und interdisziplinären Tagung «Transplantation – Transmortalität», die am 26. Juni 2015 in Zürich stattfand.
  • ISBN: 978-3-03751-882-3
  • Erscheinungsjahr: 2016
  • Auflage: 1.
  • Seitenzahl: 136
  • Publikationsart: Tagungsband
  • Format: broschiert
  • Gewicht: 235 g
  • Sprache: Deutsch
  • Verlag: Dike Verlag

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

* Pflichtfelder

zum
Anfang