Donnerstag, 24. Oktober 2019 | 18.00- 18.00 Uhr
uniTurm, Universität Zürich

Werkstattgespräch – Autonome Fahrzeuge

Autonome Fahrzeuge

Chancen, Risiken und Nebenwirkungen – Eine Standortbestimmung

Jubiläumsveranstaltung

Als vor zehn Jahren die Zeitschrift Strassenverkehr/Circulation routière gegründet wurde, war die Idee der autonomen Fortbewegung von Fahrzeugen der breiten Öffentlichkeit weitgehend unbekannt und vorab ein Thema technischer Fachkreise. Heute zirkulieren bereits probeweise autonome Fahrzeuge und die Technik arbeitet mit Hochdruck an der Perfektionierung. Doch wo stehen wir mit den rechtlichen und ethischen Rahmenbedingungen? Bringt diese Technologie mehr Sicherheit im Strassenverkehr? Wie weit ist die gesellschaftliche Akzeptanz, die das führerlose Fahren zum Alltagsphänomen werden lässt?

Seit zehn Jahren begleitet unser Periodikum mit rund 250 Beiträgen und 16 Werkstattgesprächen die Entwicklungen des Rechts wie der Rechtsprechung im Bereich des Strassenverkehrs. Mit dieser Jubiläumsveranstaltung danken wir unserer treuen Leserschaft, den Diskussionsteilnehmern an den Werkstattgesprächen und allen, die am Gedeihen der Zeitschrift Strassenverkehr/Circulation routière mitgewirkt haben und weiterhin mitwirken werden.

Datum

Donnerstag, 24. Oktober 2019 | 18.00- 18.00 Uhr

Download

Programm

Beginn
Türöffnung 17.45 Uhr
18.00 Uhr Begrüssung durch Herausgeber und Verlag 
18.15 Uhr Zivilrechtliche Aspekte des autonomen Fahrens
Thomas Probst
18.30 Uhr Strafrechtliche Aspekte des autonomen Fahrens
Nadine Zurkinden
18.45 Uhr Autonomes Fahren in der Praxis – Ein Erfahrungsbericht von PostAuto Schweiz
Martina Müggler
19.00 Uhr Plenumsdiskussion
(Moderation) Peter-Martin Meier
20.00 Uhr Fazit und Schlusswort 
Hans Giger
20.10 Uhr Verabschiedung durch den Dike Verlag
anschliessend Apéro riche
ca. 21.15 Uhr Schluss der Veranstaltung
Kommende Veranstaltungen

St.Galler SchKG-Tagung 2021

Dienstag, 21. September 2021 | 08.45- 16.25 Uhr | Grand Casino Luzern
Die diesjährige St.Galler SchKG-Tagung bietet wiederum eine Übersicht über die neuste Rechtsprechung zum SchKG. Sie vertieft Fragen aus den Bereichen der Konkurseröffnung, des internationalen Insolvenzrechts und der Abtretung von Forderungen im Konkurs nach Art. 260 SchKG. Weitere Schwerpunkte liegen bei den Schnittstellen zwischen SchKG und Verwaltungsrecht und spezifisch auch des Konkursverfahrens mit dem Steuerrecht.
CHF 580.00
Informationen

10. Zürcher Tagung zum Strassenverkehrsrecht

Donnerstag, 30. September 2021 | 09.15- 16.30 Uhr | Metropol
Neueste Entwicklungen und aktuelle Fragen im Strassenverkehrsrecht
CHF 660.00
Informationen
Alle ansehen
zum
Anfang