Bewertung von Kunst im Recht

Das Werk stellt die Rechtsfragen der Kunstbewertung im Steuerrecht und Zivilrecht systematisch dar und erarbeitet rechtliche Standards für die anlassgerechte Bewertung von Kunstbeständen im Privat- und Betriebsvermögen. In einem Grundlagenteil werde… Weitere Informationen...
  • CHF 83.00
Autoren
Download

Beschreibung

Das Werk stellt die Rechtsfragen der Kunstbewertung im Steuerrecht und Zivilrecht systematisch dar und erarbeitet rechtliche Standards für die anlassgerechte Bewertung von Kunstbeständen im Privat- und Betriebsvermögen. In einem Grundlagenteil werden zunächst die marktbezogenen Besonderheiten des Bewertungsobjekts „Kunst“ beschrieben. Darauf aufbauend werden sodann für die praxisrelevantesten Bewertungsanlässe die rechtlichen Vorgaben ermittelt, denen der monetäre Wert eines Kunstwerks im jeweiligen rechtlichen Zusammenhang genügen muss. Untersucht wird jeweils auch, wie die Bewertungsprobleme auf verfahrensrechtlicher Ebene unter Einbindung von Kunstsachverständigen zu bewältigen sind.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Weitere Reihentitel

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Weitere Reihentitel

* Pflichtfelder

zum
Anfang