Lugano-Übereinkommen (LugÜ)

Seit Inkrafttreten der revidierten Fassung des Lugano-Übereinkommens sind zahlreiche Fragen von der Praxis geklärt und in der Literatur verarbeitet worden. Die vorliegende Neuauflage verarbeitet die einschlägige Rechtsprechung, namentlich des Europ… Weitere Informationen...
  • ca. CHF 298.00
Herausgeber
Download

Beschreibung

Seit Inkrafttreten der revidierten Fassung des Lugano-Übereinkommens sind zahlreiche Fragen von der Praxis geklärt und in der Literatur verarbeitet worden. Die vorliegende Neuauflage verarbeitet die einschlägige Rechtsprechung, namentlich des Europäischen Gerichtshofs und des Bundesgerichts, aber auch kantonaler Gerichte. Ebenso setzt sie sich fundiert mit den in der Literatur entwickelten Ansichten auseinander.

Namhafte Autorinnen und Autoren aus Wissenschaft, Justiz, Bundesverwaltung und Advokatur kommentieren den für das schweizerische Zuständigkeitsrecht so bedeutenden Staatsvertrag. Der Übereinkommenstext wird den kommentierten Artikeln jeweils in Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch vorangestellt.

  • ISBN: 978-3-03891-035-0
  • Erscheinungsjahr: 2022
  • Auflage: 2.
  • Seitenzahl: ca. 1300
  • Publikationsart: Kommentar
  • Format: gebunden
  • Gewicht: 2000 g
  • Sprache: Deutsch
  • Verlag: Dike Verlag

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

* Pflichtfelder

zum
Anfang