Solarstrom und Direktzahlungsberechtigung

mit Fokus auf Photovoltaik-Anlagen

Aufgrund der Energiestrategie 2050 nimmt auch die Bedeutung von Solarstrom zu. Gesetzgeberisch besteht die Absicht, die raumplanungsrechtlichen Rahmenbedingungen insbesondere auch für das Konzept der Agro-Photovoltaik zu verbessern. Diesem Konzept … Weitere Informationen...
  • CHF 34.00
Autoren
Download

Beschreibung

Aufgrund der Energiestrategie 2050 nimmt auch die Bedeutung von Solarstrom zu. Gesetzgeberisch besteht die Absicht, die raumplanungsrechtlichen Rahmenbedingungen insbesondere auch für das Konzept der Agro-Photovoltaik zu verbessern. Diesem Konzept liegt der Gedanke zugrunde, dass sich Stromerzeugung und landwirtschaftliche Nutzung von Flächen gewinnbringend miteinander verbinden lassen. Der vorliegende Beitrag geht der Frage nach, ob und unter welchen Voraussetzungen Flächen mit Photovoltaik-Anlagen direktzahlungsberechtigt sind. Es wird aufgezeigt, wie man die Rechts- und Planungssicherheit in diesem Bereich erhöhen kann, sodass die Ziele der Energiestrategie 2050 besser erreicht werden können.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Weitere Reihentitel

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Weitere Reihentitel

* Pflichtfelder

zum
Anfang