Energierechtstagung 2020

Die gesetzgeberische Aktivität im Energierecht setzt sich fort. Auf Bundesebene wird der Vernehmlassungsentwurf des revidierten Stromversorgungsgesetzes kontrovers diskutiert. Aktuell ist der Vernehmlassungsentwurf für ein Gasversorgungsgesetz hinz… Weitere Informationen...
  • CHF 52.00
Herausgeber
Download

Beschreibung

Die gesetzgeberische Aktivität im Energierecht setzt sich fort. Auf Bundesebene wird der Vernehmlassungsentwurf des revidierten Stromversorgungsgesetzes kontrovers diskutiert. Aktuell ist der Vernehmlassungsentwurf für ein Gasversorgungsgesetz hinzugekommen. Die Kantone arbeiten weiter daran, ihre Erlasse auf die Energiestrategie 2050 auszurichten. Die Auswirkungen dieser Aktivitäten auf Energiewirtschaft und -recht diskutierten am 7. Februar 2020 an der Universität Luzern Referentinnen und Referenten aus Anwaltschaft, Behörden, Unternehmen und Universitäten.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Weitere Reihentitel

Weitere Reihentitel

* Pflichtfelder

zum
Anfang