Politik und Demokratie in den kleineren Ländern Europas (PDKLE)

In Kooperation mit: Nomos Verlag (Baden-Baden)

Herausgegeben von: Prof. Dr. Marina Costa Lobo, Prof. Dr. Ludger Helms, Prof. Dr. Hanspeter Kriesi, Prof. Dr. Zoe Lefkofridi, Prof. Dr. Alexander Trechsel, Prof. Dr. Adrian Vatter

Viele der kleineren politischen Systeme sind sowohl für ihre besonderen Leistungen als auch für spezifische Probleme der liberalen Demokratie bekannt. Die politische und wissenschaftliche Relevanz dieser Erfahrungen reicht weit über die Grenzen der unmittelbar betroffenen Länder hinaus. Deshalb hat das Studium der kleineren Länder seit jeher einen festen Platz in der internationalen Demokratieforschung inne. Mit dieser Reihe wird ein Forum geschaffen, welches speziell der Analyse von Politik und Demokratie in den kleineren Ländern Europas einschließlich deren internationaler Bezüge gewidmet ist. Berücksichtigung finden sowohl Fallstudien zu einzelnen Ländern als auch vergleichende Beiträge, deren Fokus nicht notwendigerweise strikt auf die Familie der kleineren Demokratien Europas beschränkt ist. Das internationale Team renommierter Herausgeber gewährleistet höchste Qualitätsstandards der in dieser Reihe erscheinenden Bände.

24 48 96 Gitter Liste 1-1 von 1
zum
Anfang